Corsica Ferries und Diabolocom

Eine Partnerschaft für eine bessere Omnichannel-Kundenbeziehung

Das Schifffahrtsunternehmen Corsica Ferries wollte seine Omnichannel-Kundenbeziehungen verbessern.

Die Herausforderung

Corsica Ferries litt unter mangelnder Flexibilität bei der Verwaltung von eingehenden und ausgehenden Anrufen und E-Mails. Es musste etwas getan werden.

Das Ziel

Ziel war es, das Omnichannel-Kundenbeziehungsmanagement von Corsica Ferries zu modernisieren.

Die Lösung

Corsica Ferries hat sich an Diabolocom gewandt, um dank der Flexibilität und Anpassungsfähigkeit von Diabolocom näher an seine Kunden heranzukommen.

Die Ergebnis

Nach einer ersten Testphase waren die Ergebnisse überzeugend. Die Einführung der Diabolocom-Lösung begann im ersten Quartal 2022 in Frankreich, gefolgt von Italien.

Warum Diabolocom?

„Mit den Diabolocom-Tools konnten wir unsere Reaktionsfähigkeit und Unabhängigkeit verbessern. Nach einer Einarbeitungszeit in die Lösung haben die Module zur Verwaltung von Anrufen und E-Mails die Nutzer sehr schnell überzeugt, sowohl was ihre Leistungsfähigkeit als auch ihre Benutzerfreundlichkeit betrifft.“

Fabien Agostini - Leiter der Abteilung Häfen und Kundenbeziehungen

Eine verbesserte Kundenbeziehung

Die Vorteile für die Kunden sind erheblich. Falls Kundenanrufe nicht sofort bearbeitet werden können, werden Rückrufe innerhalb einer halben Stunde eingeleitet. Dank dieses Verfahrens ist Corsica Ferries nun in der Lage, die Abläufe zu vereinfachen und zu vermeiden, dass die Kunden mehrmals versuchen, das Unternehmen zu erreichen.

Dasselbe gilt für Outbound-Call-Kampagnen: Das Schifffahrtsunternehmen kann nun nicht nur die Themen (Wetterprobleme, Gesundheitsvorschriften usw.) dieser Anrufe frei bestimmen, sondern auch den Zeitpunkt dieser Kampagnen (Häufigkeit, Zeitfenster usw.).

Viele Projekte in Vorbereitung

Diabolocom wird als echter Partner von Corsica Ferries betrachtet und möchte die Kundenbeziehungen weiter verbessern. Einige Funktionalitäten werden derzeit geprüft, z. B. Telefon mit PCI DSS-Sicherheitszertifizierung, Chat, SMS-Kampagnen usw.

„Diabolocom ermöglicht es uns, näher an unseren Kunden zu sein. Geduld, Zuhören, Anpassungsfähigkeit ... das sind alles Qualitäten, die wir bei Diabolocom sehen, wohl wissend, dass noch viele Projekte auf uns zukommen werden.“

Fabien Agostini - Leiter der Abteilung Häfen und Kundenbeziehungen

Über Corsica Ferries

Corsica Ferries ist eine französisch-italienische Fährgesellschaft, die 1968 gegründet wurde und ihren Sitz in Bastia, Korsika, hat.

Das Unternehmen bedient ganzjährig fast 60 Schifffahrtsstrecken und 30 Fährlinien. Corsica Ferries bietet seinen Fahrgästen qualitativ hochwertige und komfortable Dienstleistungen, die die Umwelt schonen.

Entdecken Sie weitere Erfolgsgeschichten mit Diabolocom

Bouygues Immobilier

Die Diabolocom-Software hat den Mitarbeitern von Bouygues immobilier geholfen, ihre Aufgaben vor Ort oder aus der Ferne zu erledigen und ihre Produktivität zu optimieren.

Die Integration von Diabolocom erleichterte das Quality of Service Management und ermöglichte es, die Ziele des Teams zu erreichen.

ManoMano

ManoMano ist der größte Marktplatz in Europa für Heimwerker, Haus und Garten auf 6 Märkten: Frankreich, Belgien, Spanien, Italien, Deutschland und Großbritannien.

Um den wachsenden Erwartungen seiner Kunden gerecht zu werden, wandte sich ManoMano an Diabolocom, um eine neue Telefonielösung zur Optimierung der Kundenbeziehungen einzuführen.

Marketshot

Marketshot, eine Tochtergesellschaft der Gruppe La Poste, ist Herausgeber der führenden Online-Vergleichsplattform „Choisir.com“ (Automobil, Telekommunikation, Finanzen, Immobilien und Energie) und hat sich für Diabolocom entschieden, um sein Inbound- und Outbound-Call-Management zu verbessern.

Entdecken Sie Diabolocom